Einladung zum Prozess am 16. Juli

Wir werden den Truppenübungsplatz Altmark im September nicht das erste Mal besetzen. In den letzten Jahren gab es immer wieder Aktionen Zivilen Ungehorsams am Gefechtsübungszentrum. Im Nachgang unserer letzten Aktion im Sommer 2019 stehen wir nun vor Gericht:

Die Bundeswehr wirft uns „Unbefugtes Betreten eines militärischen Sicherheitsbereiches“ (eine Ordnungswidrigkeit) vor. Anstatt das geforderte Bußgeld zu zahlen, haben viele von uns Einspruch dagegen eingelegt. Deswegen kommt es zum Prozess!

Für die Gerichtsprozesse brauchen wir eure Unterstützung. Wir würden uns riesig freuen, euch als solidarisches Prozesspublikum dabei zu haben. Am 16.7. wird es ab 14 Uhr vor dem Amtsgericht Bonn eine Mahnwache geben.

Es folgt noch eine Reihe weiterer Prozesse. Alle Prozesstermine findet ihr hier.