Wer wir sind

In der Gewaltfreien Aktion GÜZ abschaffen haben sich Menschen mit dem Ziel zusammen gefunden, in einer Gewaltfreien Aktion Zivilen Ungehorsams Widerstand am GÜZ zu leisten. Unser Handeln orientiert sich an den Ideen von Mahatma Gandhi und Martin Luther King.

Wir sind Menschen, die u.a. bei X-tausendmal quericon-external und gorleben365icon-external gewaltfreie Blockaden organisiert haben, in der Bürgerinitative OFFENe HEIDeicon-external mitarbeiten, sich gegen Stuttgart 21icon-external oder gegen die in Büchelicon-external stationierten Atomwaffen engagieren oder neu aktiv geworden sind.

Wir verstehen unsere Beteiligung an dem WarStartsHere-Camp als bündnisübergreifende Zusammenarbeit. Unser Ziel ist es, den Widerstand gegen die militärische Nutzung der Colbitz-Letzlinger-Heide zu vergrößern und ihn auch attraktiv für Menschen zu machen, die einen klaren gewaltfreien Aktionsrahmen für ihr Engagement suchen.

Unsere Vision ist eine breite Bewegung, die so viel Ausstrahlungskraft entwickelt, dass das GÜZ (ähnlich wie das Bombodrom bei Wittstock) politisch fallen gelassen wird.

Wofür wir stehen

Wir werden Leben in diese Gegend tragen, die sonst vom Tod beherrscht wird. Wir werden Schönheit entfalten, wo sonst nur Elend und Trauer produziert werden. Wir werden dem Raum ein menschliches Gesicht geben.

Unser Handeln ist legitim und notwendig, weil Krieg, Rüstung und Kampfeinsätze der Bundeswehr nur zu Tod, Leid und Elend führen, niemals aber zu einer Lösung von Konflikten.

Wir wollen andere Menschen mit unserem Handeln motivieren, Verantwortung, nicht zu deligieren, sondern eigenverantwortlich und selbstbestimmt für ein Leben in Frieden einzutreten. Deswegen werden wir in unserer Zusammenarbeit hierarchiefreie Strukturen zur Anwendung bringen.

Unsere politischen Ziele sind:

  • Bundeswehr abschaffen! Konflikte gewaltfrei lösen! Migrationsgründe beseitigen! Grenzen öffnen!
  • Keine Auslandseinsätze der Bundeswehr, keine (zivil-)militärischen Einsätze im Inland!
  • Schließung des Truppenübungsplatzes (GÜZ) Altmark!